Die Gesellschaft

Die Albrecht-Thaer-Gesellschaft hat sich das Ziel gesetzt, das Andenken an den Mediziner und Agrarreformer Albrecht Daniel Thaer (1752 – 1828) an seinem Geburtsort Celle der Nachwelt zu sichern. Neben der Pflege des Erbes von Albrecht Daniel Thaer ist die agrarwissenschaftliche Erforschung des Raumes Niedersachsen Ziel und Zweck der Gesellschaft. Das bedeutet, die Aufbereitung und Verbreitung des wissenschaftlichen Werkes von Albrecht Daniel Thaer sowie dessen Darstellung im aktuellen Kontext.     ...mehr erfahren

 

 

 

Aktuell

24.10.2018

Kolloquim Nutzpflanzenwissenschaften und "Thaer im Dialog"

 

Thema: Ackerbau der Zukunft aus Sicht des BMEL

 

 ...mehr erfahren

Aktuell

26.10.2018

Neues Zuhause für historische Bücher


SUB Göttingen übernimmt landwirtschaftliche Bibliothek der Albrecht-Thaer-Gesellschaft

 

... mehr erfahren